Twilight-Verfilmung Ups! Sexfotos von Rob und Kristen im Netz

Nach drei Filmen nur knutschen, geht es in Teil 4 endlich zur Sache zwischen Edward (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart). Foto: ho

Bilder von einer Sex-Szene zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart beim Twilight-Dreh sind im Internet aufgetaucht. Die Autorin ist entsetzt.

 

Los Angeles - Endlich in Band vier der Twilight-Saga, die gerade verfilmt wird, kommen sich Vampir Edward und seine Bella auch körperlich näher. Die erste Sex-Szene zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson im Film sorgt jetzt für Ärger - Bilder vom Dreh landeten im Internet.

Sexfotos von den Dreharbeiten zum „Twilight“-Finale „Breaking Dawn“ sorgen hinter den Kulissen für Aufregung. Autorin Stephenie Meyer zeigte sich in einer Mitteilung des Studios Summit Entertainment entsetzt darüber, dass die Aufnahmen von der Hochzeitsnacht der Protagonisten ins Internet gelangt waren, wie der Internetdienst „E! Online“ berichtete. Meyer und Regisseur Bill Condon riefen Fans auf, sich die illegal erworbenen Bilder nicht anzuschauen. Die Hauptdarsteller Kristen Stewart und Robert Pattinson seien erschüttert.

Zahlreiche Fanseiten hatten die Aufnahmen nach der Intervention des Studios aus dem Netz genommen. Die auch von Promi-Blogger Perez Hilton verbreiteten Fotos und ein kurzer Videoclip zeigen unter anderem Szenen aus der Hochzeitsnacht von Vampir Edward und der jungen Bella und der Geburt ihrer Tochter.

Die Verfilmung des letzten Romans von Meyers Vampirreihe kommt in zwei Teilen im November 2011 und 2012 in die Kinos.

 

 

0 Kommentare