Tweet des Tages Pink: Als Popstar ihren Kindern peinlich

Pink: Als Popstar ihren Kindern peinlich

 

"Ich bin zum Kindergarten meiner Tochter gefahren, um ihr Knabbereien für ihren sechsten Geburtstag zu bringen. Es ist komisch, dass sie sich für mich schämt. Ist ja nicht so, als würde ich eine Menge seltsames, buntes Make-up tragen und so tun, als wäre ich ein Popstar. Kinder heutzutage..." (Pinks erste große Hits gibt es bei Amazon auf "Greatest Hits...So Far!!!")

"Mama, du bist so peinlich!" - vor diesem Satz sind auch Superstars nicht gefeit. Wie Sängerin Pink (37, "Just Like Fire") in einem lustigen Instagram-Post erzählt, hat sie nun ihre Tochter Willow Sage an ihrem Geburtstag in eine besonders blamable Situation gebracht. Denn wie ihr Foto beweist, stattete sie ihrer Tochter im Kindergarten mit einem ganz besonders extravaganten Styling einen Besuch ab. Buntes Augen-Make-up und goldene Blumen im Haar mögen für den Popstar nichts Besonderes sein, ihre Tochter hat aber wohl doch den normalen Mama-Look lieber...

 

0 Kommentare