Tweet des Tages Hoeneß vor ericht: Oliver Pocher wünscht sich Alice Schwarzer als Prozessbeobachterin

Oliver Pocher fordert Alice Schwarzer als Prozessbeobachterin Foto: ddpimages

Oliver Pocher wie er leibt und lebt: Er empfiehlt Alice Schwarzer - jetzt auch als Steuerbetrügerin bekannt - als Hoeneß-Prozess-Kolumnistin.

München - "Ich finde Alice Schwarzer würde als Prozessbeobachterin mit eigener Kolumne hervorragend passen..."

Ganz Deutschland blickt derzeit in den Freistaat Bayern, wo sich FC-Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß (62) wegen Steuerhinterziehung vor der Justiz verantworten muss. Als Prozessbeobachterin wünscht sich Komiker Oliver Pocher (36) via Twitter dabei Frauenrechtlerin Alice Schwarzer (71, "Prostitution - Ein deutscher Skandal") in den Gerichtssaal. Diese gilt nicht nur als moralische Instanz, sondern hat - wie unlängst bekannt wurde - selbst über Jahrzehnte hinweg und ohne Kenntnis der Finanzbehörde Geld auf einem Schweizer Konto deponiert.

 

1 Kommentar