TV-Tipps am Freitag Gefährliches Roulette, Got to Dance, Criss Angel Magic,...

Graf Emanuel (Fritz Wepper, hinten re.) mit seinen "Croupiers" Edith (Karin Thaler, Mitte), Viktoria (Daniela D. König, li.), Gräfin Beatrice (Anja Schüte, re.) und Otto (Leonard Lansink) Foto: ARD Degeto/Barbara Bauriedl

Im Ersten spielt Fritz Wepper einen Graf in Geldnot, während in Sat.1 bei "Got to Dance" die Liveshows starten. Auf N24 verzaubert hingegen der Magier Criss Angel sein Publikum mit atemberaubenden Tricks und Illusionen...

 

20:15 Uhr, ARD: Gefährliches Roulette, Komödie

Der ehrwürdige Graf Emanuel (Fritz Wepper) lebt zwar auf einem herrschaftlichen Schloss, ist aber hoffnungslos verarmt. Um seinen gediegenen Lebensstil aufrechterhalten zu können, lässt er sich von einer guten Freundin dazu überreden, den neureichen Selfmade-Millionär Otto Meier (Leonard Lansink) und dessen Familie zu adoptieren. Von dem ungewöhnlichen Geschäft würden beide Seiten profitieren: Mit einem Adelstitel kämen Otto und seine Familie endlich zu der ersehnten gesellschaftlichen Anerkennung, während Emanuel sich über die Deckung seines Bankkontos keine Sorgen mehr machen müsste. Zunächst prallen in dem menschenscheuen Grafen und dem schrillen Meier-Clan Welten aufeinander - bis ein gemeinsamer Gegner die ungleiche "Adoptiv-Familie" fest zusammenschweißt.

20:15 Uhr, Sat.1: Got to Dance, Talentshow

Die Live-Shows starten und die Kandidaten kämpfen in direkten Duellen ums Weiterkommen. Die Show kennt keine Einschränkungen: weder im Tanzstil, noch in der Formationsstärke. Ob Einzeltänzer, Duos oder Gruppen, ob Schüler, Profi oder Senior - allein die Performance zählt. In den Live-Finalshows entscheiden dann die Zuschauer, welcher Dance-Act der beste Deutschlands ist und 100.000 Euro gewinnt.

20:15 Uhr, RTL Nitro: Louis, der Geizkragen, Komödie

Harpagon (Louis de Funès) ist ein Geizhals, wie er im Buche steht. Um sein ohnehin schon beträchtliches Vermögen zu vermehren, das in einer Geldtruhe im Garten vergraben liegt, sollen seine Kinder Elise und Cléante sich reich verheiraten, während er selbst der hübschen, wenn auch mittellosen Mariane den Hof macht. Aber Harpagon hat die Rechnung ohne seine Kinder gemacht: Elise denkt gar nicht daran, den alten Anselme zu heiraten, wo sie doch seit langem ihren Lebensretter Valère liebt und Cléante interessiert sich nicht für die reiche Witwe, die sein Papa ihm ausgesucht hat, sondern für die hübsche Mariane.

22:00 Uhr, ZDFneo: Auftrag Rache, Thriller

Thomas Craven (Mel Gibson) ist ein alt gedienter Police Detective der Mordkommission von Boston. Als sein einziges Kind, die 24-jährige Emma (Bojana Novakovic), vor seinen Augen ermordet wird, ist jeder davon überzeugt, dass der Anschlag eigentlich ihm galt. Doch dann findet Craven eine Waffe im Gepäck seiner Tochter, und er erinnert sich, wie nervös sie kurz vor ihrem Tod wirkte. Ohnmächtig vor Trauer und umso verbissener macht sich der Polizist an die Auflösung des Verbrechens und sticht dabei schon bald in ein regelrechtes Wespennest.

23:00 Uhr, N24: Criss Angel Magic, Real Life-Serie

Criss Angel lässt sich lebendig begraben: Für seine neue Serie ist dem Zauberkünstler und Illusionisten kein Plan zu verrückt und kein Stunt zu gefährlich. Criss Angel will das Unglaubliche schaffen, was vor ihm noch niemandem gelungen ist und sich eigenhändig aus seinem Betongrab befreien. Außerdem beeindruckt der Zauberkünstler den Rapper Ice T in einem Friseursalon mit seinem Rasierklingentrick und löst in dieser Folge auf, wie die Illusion einer schwebenden Dose entsteht. Doch den spektakulärsten Trick zeigt Criss Angel gleich zu Beginn.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading