Türkei Netzwerk falscher Polizisten zerschlagen - Millionenbeute

Osnabrück - Mit der Masche "Falscher Polizist" hat ein international agierendes Netzwerk von mehr als 70 Kriminellen vor allem alte Menschen abgezockt. So seien über einen längeren Zeitraum bundesweit Bargeld und Wertgegenstände im Wert von mehr als drei Millionen Euro erbeutet worden, berichtet die Polizei in Osnabrück. Nach aufwendigen Ermittlungen nahmen die Ermittler heute in Nordrhein-Westfalen und der Türkei insgesamt 28 Tatverdächtige fest. Darunter waren auch die mutmaßlichen Haupttäter der Bande.

 
  • Bewertung
    0