TSV 1860 Vertrag bis 2019 verlängert - Löwen binden Talent Karger

Verlängert seinen Vertrag beim TSV 1860: Nachwuchsspieler Nico Karger. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 hat den Vertrag von Nachwuchstalent Nico Karger verlängert. Der Offensivspieler unterschreibt bis 2019 bei den Löwen.

 

München - Am 1. Februar wurde er 23 Jahre alt, jetzt gibt's das verspätete Geburtstagsgeschenk: Nico Karger, Mittelfeldspieler des TSV 1860, hat seinen Vertrag beim abstiegsbedrohten Zweitligisten bis 2019 verlängert. Das gab die Presseabteilung der Löwen am Dienstagmittag bekannt. Der bestehende Kontrakt des Youngsters wäre im Juni ausgelaufen, nun gibt es anstelle des Ausbildungsförderungsvertrages den ersten Profivertrag für den Linksaußen, der auch im rechten Mittelfeld und im Sturm spielen kann.

Karger, der von Trainer Benno Möhlmann und Sportchef Oliver Kreuzer nach dem Winter-Trainingslager in Estepona/Spanien ein Sonderlob erhielt, durfte bisher drei Mal für die Löwen-Profis auflaufen - das Debüt gab er am 17. Spieltag im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt. In der Regionalliga Bayern kam er in der Hinrunde auf 21 Einsätze und war dabei mit zehn Toren der beste Torjäger der Löwen-Reserve unter Trainer Daniel Bierofka.

Der Vertrag des gebürtigen Oberfranken besitzt auch Gültigkeit für die Dritte Liga.

 

5 Kommentare