TSV 1860 Umfrage: Müssen die Löwen attraktiver spielen?

Der TSV 1860 gewinnt zum zweiten Mal in Folge mit 1:0, kann spielerisch aber noch nicht vollends überzeugen. Zählen am Ende nur die Punkte?

 

München Der TSV 1860 ist mit dem 1:0-Erfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth erst einmal aus dem Gröbsten raus und steckt nicht mehr im Abstiegskampf. In der Tabelle hat sich das Team von Friedhelm Funkel bis auf den achten Platz vorgekämpft, liegt aber Mitten im Niemandsland. Fünf Punkte beträgt der Vorsprung auf Platz, fünf Punkte der Rückstand auf Platz drei.

Nach dem zweiten 1:0-Sieg in Folge und einer noch nicht vollends überzeugenden spielerischen Leistung, stellt sich die Frage, ob letztlich nur die Punkte zeählen? Oder ob die Mannschaft nicht doch mal anfangen muss, attraktiv zu spielen?

 

13 Kommentare