TSV 1860 Stefan Aigner: Fehlt er den Löwen sechs Wochen?

Wird er bis zum Saisonauftakt wieder fit? Stefan Aigner Foto: sampics/Augenklick

MÜNCHEN - Nicht nur das schwache 0:0 gegen Arminia Bielefeld schlägt den Löwen auf die Stimmung, auch eine noch unklare Verletzung von Leistungsträger Stefan Aigner macht den Sechzgern zu schaffen.

 

„So wie es ausschaut, hat er sich das Syndesmoseband gerissen“, sagte Trainer Reiner Maurer am Samstagnachmittag und fürchtete eine Pause von bis zu sechs Wochen für den 23-Jährigen.

Wenige Sekunden vor Spielende hatte sich Aigner an der Seitenauslinie mit einem Gegenspieler verkeilt und sich folglich am linken Fuß verletzt. „Ich hoffe, die Diagnose fällt nicht so schlimm aus“, sagte er, „aber ich mache meinem Gegner keinen Vorwurf. So etwas passiert im Fußball eben“.
mpl

 

0 Kommentare