TSV 1860 Reinartz klagt: "Nicht immer nur 1860"

Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen liest offenbar zu viel über den TSV 1860. Jetzt beklagt er sich darüber.

 

Leverkusen Es scheint, als seien die Vorkommnisse beim TSV 1860 selbst in der westdeutschen Presse ständig präsent. Jedenfalls beschwert sich Nationalspieler Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen jetzt über die geringfügige Wertschätzung der Werkself in der Öffentlichkeit: "Ich habe nicht mitbekommen, dass wir zu viel Lob bekommen. Den Namen Bayer Leverkusen lese ich noch etwas selten. Das ist ein Appell an Sie alle. Nicht immer nur 1860 München. Das liest sowieso keiner."

 

8 Kommentare