TSV 1860 Oktoberfest-Bilanz: Wieder kein Sieg im Wiesn-Trikot

Wieder kein Sieg im Wiesn-Trikot: Rubin Okotie und Ilie Sanchez. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 konnte im Wiesn-Trikot noch nie gewinnen - nach dem Unentschieden gegen Ingolstadt hält die Serie.

 

München - Fesch ist es schon, das Wiesn-Trikot des TSV 1860, aber Glück bringt es den Löwen nicht: Gegen den FC Ingolstadt reicht es nach durchwachsener Leistung nur zu einem 1:1 - wieder kein Sieg im Oktoberfest-Leiberl.

Zum dritten Mal hat der TSV 1860 ein Wiesn-Trikot von Ausrüster Uhlsport präsentiert, zum dritten Mal blieben die drei Punkte aus. Vor zwei Jahren gab's gegen Eintracht Braunschweig ebenfalls ein 1:1, im vergangenen Jahr verloren die Löwen gegen Borussia Dortmund im DFB-Pokal mit 0:2.

Allerdings ist die Wiesn-Bilanz mit nur einer Pleite in den letzten 15 Partien während des Oktoberfests löwenstark. Die kann immerhin schon am Dienstag beim SV Sandhausen weiter ausgebaut werden.

 

1 Kommentar