TSV 1860 Löwen-Star Bierofka: Alles aus?

War's das? Daniel Bierofka wird nächste Woche erneut operiert. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

MÜNCHEN - Der 30-Jährige soll nächste Woche wieder operiert werden - am Schambein

 

Eigentlich sollte Daniel Bierofka (30) am vergangenen Wochenende sein Comeback geben: Zwar nur für die U23 des TSV 1860, aber immerhin. Der Termin platzte, weil der ehemalige Löwen-Kapitän um seinen verstorbenen Opa Willi trauerte. Nun die nächste Horror-Nachricht für Bierofka. Wie die AZ exklusiv erfuhr, soll der Ex-Nationalspieler nächste Woche bereits zum 19mal (!) in seiner Karriere operiert werden - diesmal am linken Schambein. Pressesprecher Robert Hettich zur AZ: "Daniel hat wieder eine Entzündung am Schambein - diesmal aber nicht an der bereits operierten rechten Seite, sondern links. Bierofka wird die nächste Tage pausieren." War's das für den ehrgeizigen Mittelfeldspieler? Sein letztes Spiel machte Bierofka am 22. Februar 2009 - beim 1:4 in Duisburg. Eine Rückkehr wird nun immer unwahrscheinlicher. O. Griss

 

0 Kommentare