TSV 1860 Löwen erhalten Lizenz! Rejek: "Schalten auf Angriff"

Die Löwen um Gerhard Mayrhoger, Gerhard Poschner und Markus Rejek (von links) wollen angreifen. Foto: rauchensteiner/augenklick

Der TSV 1860 München hat lange bangen müssen. Jetzt hat die DFL aber auch den Löwen die Lizenz für die kommende Saison in der 2. Liga erteilt.

 

München - Um die Finanzen des TSV 1860 war es in den vergangenen Jahren alles andere als gut bestellt. Immer wieder musste Investor Hasan Ismaik den Löwen unter die Arme greifen. Auch bei der diesjährigen Lizenzierung für die kommende Spielzeit klappte bei 1860 nichts ohne die Hilfe von Ismaik. Dessen Unterstützung war aber nun mitverantwortlich dafür, dass die Löwen von der DFL die Lizenz erhalten haben.

Geschäftsführer Markus Rejek: „Der Kopf ist frei, wir schalten auf Angriff und die Fans haben endlich Gewissheit.“ Der Löwen-Geschäftsführer rechnet mit einem deutlich stärken Zulauf auf die Tickets als in der vergangenen Saison. „Unsere Anhänger spüren, dass es jetzt um verdammt viel geht. Sie spüren, dass mehr drin ist.“

 

82 Kommentare