TSV 1860 live im TV Löwen-Hallenturniere in Ulm und Gummersbach bei Sport1

Tritt mit dem TSV 1860 zweimal in der Halle an den Ball: Löwen-Profi Daniel Adlung. Foto: sampics/Augenklick

Der TSV 1860 tritt in der Winterpause bei zwei Hallenturnieren in Neuulm und Gummersbach an. Beide Auftritte der Löwen werden live im Fernsehen übertragen.

 

München - In der Liga-Hinrunde ließ es überhaupt nicht, aber vielleicht können die Löwen in der Halle in der Winterpause ein wenig Selbstvertrauen tanken: Am Donnerstag, 7. Januar in Neuulm und am Sonntag, 10. Januar in Gummersbach tritt die Mannschaft von Trainer Benno Möhlmann zu zwei Hallenturnieren an. Beide werden live bei Sport1 übertragen.

Al-Ko-Cup in Neuulm

Beim ersten der beiden Hallenturniere müssen die Löwen nach Neu-Ulm. Um 17.30 Uhr gehen sowohl TV-Übertragung bei Sport1 als auch das Turnier in der ratiopharm-Arena los. Die Gegner des TSV 1860: 1. FC Kaiserslautern, SpVgg Greuther Fürth, Sonnenhof Großaspach, FV Illertissen und Gastgeber SSV Ulm.

Sparhandy-Cup in Gummersbach

Der zweite Kick findet in der Gummersbacher Schwalbe-Arena statt und beginnt um 10 Uhr. Sport1 über trägt ab 11 Uhr. Dort treffen die Löwen auf den MSV Duisburg, FSV Frankfurt, Sportfreunde Siegen, Offenbacher Kickers, sowie die U23-Mannschaft des FC Schalke 04.

 

3 Kommentare