TSV 1860 gegen St. Pauli Löwen im Ausweichtrikot am Millerntor

Der TSV 1860 München tritt beim Auswärtsspiel am Millerntor erstmals in seinen Ausweichtrikots an. Foto: AZ-Montage | dpa

Ein besonderes Trikot für ein besonderes Spiel: Der TSV 1860 München wird im richtungsweisenden Spiel beim FC St. Pauli erstmals in dieser Saison in schwarz-gold auflaufen.

 

München – Bei der Partie am Millerntor spielen die Löwen erstmals 2014/15 im neuen Ausweichtrikot des Ausrüsters uhlsport. Ob’s hilft?

Aus Schwarz-Rot-Gold machen die Löwen Schwarz-Gold: Mit einem Schuss Weltmeisterlichkeit wollen sich Kapitän Schindler und Co. zum ersten Dreier der Saison spielen.

Klappt es, hätte das Trikot wohl im Nuh Kult-Potential bei den Löwen-Fans.

 
 

2 Kommentare