TSV 1860 gegen FC Ingolstadt Rassismus: Ingolstadt-Profi erhebt schwere Vorwürfe gegen 1860-Fans

Münchens Moritz Stoppelkamp (l) im Kampf um den Ball mit Andreas Buchner (M) und Danny da Costa aus Ingolstadt. Foto: dpa

Der Abwehrspieler Ralph Gunesch vom FC Ingolstadt erhebt auf Facebook schwere Vorwürfe gegen einige Löwen-Fans: "Schließt euch zu Hause ein und labert mit dem rassistischen Müll euren Wandteppich voll."

 

München - Anti-Rassismus-Statement via Facebook: Der FC-Ingolstadt-Profi Danny da Costa soll von ein paar 1860-Fans während der Partie gegen den TSV 1860 mit Affenlauten und wegen seiner Hautfarbe beleidigt worden sein. Das behauptet da Costas Mitspieler Ralph Gunesch in einem Post auf Facebook: “Schließt Euch Zuhause ein und labert mit dem rassistischen Müll Euren Wandteppich voll, aber verschont uns alle mit dem Gedankengut”, schimpfte Gunesch auf ein paar Löwen-Fans.

Als sich da Costa die beleidigenden Zurufe aus der Gegengerade nicht mehr anhören wollte, informierte er den Schiedsrichter. Umgehen darauf, bat der Stadionsprecher die “Fans” um Fairness und Respekt im Umgang mit den Gästen.

1860-Sportdirektor Florian Hinterberger sagte nach dem Spiel: “Das waren irgendwelche Idioten in der Gegengerade – ich habe das selbst nicht mitbekommen.”

Schon seit Jahren hat der TSV 1860 ein Problem mit Neonazis in der Fan-Kurve. Zuletzt wurden bei der Eröffnung des renovierten Grünwalder Stadions drei bekannte Neonazis aus dem Stadion komplimentiert.

Guneschs "Anti-Rassismus"-Post auf Facebook hatte am Montagmorgen bereits 4600 "Likes" und mehr als 260 Kommentare. Die meisten User zollen Gunesch Respekt für seine Aussage - und manchen Löwen-Fans ist der Vorfall peinlich. Hier ein paar ausgewählte Kommentare:

"Leider muss man sich für dieses braune Gesocks entschuldigen und man ist beschämt, dass keiner der neben diesen Idioten was unternommen hat!"

"Echte Löwen schämen sich für das Rassistenpack!"

"Bei aller Abneigung gegen Ingolstadt, rassistische Rufe von "Löwenfans" auf der Gegengerade gegen Danny Da Costa gehen gar nicht!!!! Gegen Nazis!"

"des sind koane Löwen des san Idioten... !"

"Es ist gut dass er gegen rechts schreibt aber NICHT ALLE LÖWENFANS SIND SO"

"Peinlich solche Idioten... ein dickes fettes "Entschuldigung" an den FCI und da Costa... enttäuscht... geschockt..."

 

12 Kommentare