TSV 1860 Fortuna Düsseldorf Stoppelkamp und Lauth auf der Bank

Benny Lauth sitzt nur auf der Bank. Foto: firo/Augenklick

Friedhelm Funkel hatte angekündigt, dass es gegen Fortuna Düsseldorf Überraschungen geben wird. Der Trainer des TSV 1860 München hat Wort gehalten.

München - Etwa eine Stunde vor dem Anpfiff zwischen dem TSV 1860 und Fortuna Düsseldorf flatterte in der Allianz Arena die Aufstellung für das Spiel herein. Wie angekündigt hatte Friedhelm Funkel die eine oder andere Überraschung parat. 

So sitzen gegen die Düsseldorfer der Stürmer Benny Lauth und Mittelfeldspieler Moritz Stoppelkamp nur auf der Bank. Dafür beginnen Stephan Hain und Andreas Ludwig

Damit ist auch klar, dass in Ludwig, Markus Steinhöfer und Yuya Osako alle Winterzugänge von Beginn an auflaufen werden.

 

1 Kommentar