TSV 1860 Eicher und Hertner absolvieren Laufeinheit

Sebastian Hertner (links) im Gespräch mit Markus Schwabl. Foto: Rauchensteiner

Torwart Vitus Eicher und Linksverteidiger Sebastian Hertner haben heute nach ihren Verletzungen wieder eine Laufeinheit absolviert. Hertner ist schon wieder komplett schmerzfrei.

 

München Es geht wieder bergauf - zumindest für Vitus Eicher und Sebastian Hertner. Der Torhüter und der Linksverteidiger haben heute nach ihren Verletzungen wieder eine gemeinsame Laufeinheit absolviert. Vor allem Hernter ist nach seiner Zerrung wieder schmerzfrei. Ein Einsatz zum Saisonauftakt beim FC St. Pauli (19. Juli, 20.30 Uhr) ist entsprechend wieder im Bereich des Möglichen.

 

0 Kommentare