TSV 1860 Dominik Stahl wird 25 - und macht Fortschritte

Fehlt vier Wochen verletzt: Dominik Stahl. Foto: sampics / Augenklick

Seit zwei Wochen ist Dominik Stahl nun schon verletzt. Am Dienstag wurde der Profi des TSV 1860 nun 25. Eine Rückkehr in den Kader rückt näher.

 

München Dominik Stahl radelt bereits wieder. Gut zwei Wochen nach seiner Verletzung am Lendenwirbel befindet sich der defensive Mittelfeldspieler auf dem Weg der Besserung. Die Schmerzen sind weitestgehend weg, spätestens Mitte September will er der Mannschaft wieder zur Verfügung stehen.

Am Dienstag hatte Dominik Stahl auch in verletztem Zustand etwas zu feiern. Der einst als B-Jugendlicher von der TSG Hoffenheim verpflichtete Spieler wurde am Dienstag 25 Jahre alt.

 

1 Kommentar