TSV 1860: Delegiertentreffen Steiner: „Dieter Schneider ist der Beste“

Otto Steiner und Dieter Schneider auf der Delegiertenversammlung des TSV 1860 München. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Welch eine Liebeserklärung: Bei seiner Ansprache während der Delegiertenversammlung lobte Aufsichtsratschef Otto Steiner den Löwen-Präsidenten Dieter Schneider in den höchsten Tönen: „Ohne Dich gäbe es 1860 nicht mehr!“

 

Planegg – Gerade erst hatte Dieter Schneider den harten Blockadekurs des Löwen-Präsidiums gegen die Investorenseite des TSV 1860 erklärt, schon erhielt er dafür von e.V.-Aufsichtsratschef Otto Steiner große Rückendeckung. Hier Auszüge aus Steiners Ansprache in der Heide Volm in Planegg:

„Wir sind hart und konsequent, wenn es um die Interessen des Vereins geht, das muss auch ein Investor respektieren. Dafür werden wir auch kämpfen. Uns geht es nur um die Interessen des Vereins, die wir bis zum letzten Jota vertreten werden.“

„Wir im Aufsichtsrat stehen geschlossen hinter Dieter Schneider, wir haben einen Schulterschluss geschlossen, und lieber Dieter, lass mich das sagen, du bist für mich der beste Präsident, den dieser Verein haben kann. Ohne Deinen übermenschlichen Einsatz gäbe es diesen Verein nicht mehr. Im Interesse von uns allen will ich sagen: Achte bitte auf Deine Gesundheit, damit du lange Präsident bleiben kannst.“

 

1 Kommentar