TSV 1860 beim FC Ingolstadt Steinhöfer trifft alte Bekannte

Steinhöfer dürfte weiter gesetzt sein. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Wenn der TSV 1860 München am Freitag beim FC Ingolstadt antritt, kommt es für Markus Steinhöfer zum Aufeinandertreffen mit zwei ehemaligen Mitspielern.

München - Sie kennen sich noch aus ihrer Zeit vom FC Bayern. Markus Steinhöfer, Thomas Linke und Ralph Hasenhüttl haben von 2004 bis 2006 bei den Amateuren des Rekordmeisters zusammengespielt. Am Freitag, wenn der TSV 1860 beim FC Ingolstadt antritt, trifft der Löwen-Neuzugang Markus Steinhöfer auf die alten Weggefährten. Hasenhüttl ist mittlerweile Trainer des FC Ingolstadt, Thomas Linke Sportdirektor.

 

3 Kommentare