TSV 1860 1860: Stahl unterzeichnet Profi-Vertrag

Illustration Foto: sampics

MÜNCHEN - Nachwuchsspieler Domink Stahl hat seinen ersten Profivertrag bei den Löwen unterschrieben. Der 21-jährige Mittelfeldspieler erhielt einen Kontrakt bis Mitte 2012.

 

„Als kleiner Junge träumt man davon, irgendwann seinen ersten Profivertrag zu unterschreiben. Ich freue mich riesig über das Vertrauen des Vereins", sagte der 21-Jährige, „Das ist ein ganz besonderer Tag für mich."

Löwen-Coach Ewald Lienen hält große Stücke auf das Eigengewächs: „Dominik hat sich über die zweite Mannschaft herangearbeitet und mit viel Fließ diesen Vertrag verdient. Er hat sich in den vergangen Wochen und Monaten kontinuierlich weiterentwickelt und bringt die richtige Mentalität mit auf dem Platz.“

Stahl, der am 12. Spieltag sein Debüt bei dem Spiel in Cottbus feierte, hat in der laufenden Saison bereits sechs Zweitligaspiele auf dem Konto. „Er ist schon eine ganze Weile dabei und ein weiterer junger Spieler, der den Sprung geschafft hat. Er ist absolut jemand, der den Willen hat sich durchzusetzen“, sagte Lienen weiter.

Auch Manager Miki Stevic ist voll des Lobes und hält große Stücke auf Stahl: „Er ist ein klassischer Sechser, spielt sehr mannschaftsdienlich, ist zweikampf- und kopfballstark und verfügt über ein gutes Passspiel."

Stahl wechselte 2004 ins Nachwuchszentrum der Löwen. Zuvor spielte er beim TSV Tauberbischofsheim und SV Osterburken.

Vincent Alberola

 

0 Kommentare