Tschechien Staatstrauer und Requiem für Karel Gott in Prag

Prag - Tschechien gedenkt Karel Gott heute mit einer eintägigen Staatstrauer. In Erinnerung an den vor anderthalb Wochen gestorbenen Schlagerstar werden die Fahnen an öffentlichen Gebäuden auf halbmast gesetzt. Im Prager Veitsdom findet ab 11.00 Uhr ein Trauergottesdienst statt, zu dem geladene Gäste aus Familie und Freundeskreis sowie die tschechische Staatsspitze erwartet werden. Die Öffentlichkeit wird das Requiem auf Großbildschirmen vor der Prager Burganlage verfolgen können.

 
  • Bewertung
    0