Treffen in Nymphenburg Börse für Kakteen-Liebhaber

Um Kakteen wie diesen Farbtupfer auf dem Fensterbrett geht es beim "Münchner Treffen". Foto: Maria Westermair/ho

Beim „Münchner Treffen“ im Botanischen Garten geht es am Sonntag, 2. Juni, um Kakteen, Sukkulenten, alpine Pflanzen und einheimische Raritäten.

 

Nymphenburg - Schöne Blüten und interessante Pflanzen besichtigen und günstig erwerben können Kakteen-Fans von 9 bis 16 Uhr.

Das Dorado für Freunde sukkulenter Pflanzen in Oberbayern!", so die Münchner Kakteenfreunde e. V.

Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Pflanzenangebot von Kakteen und anderen Sukkulenten, alpinen Steingartenpflanzen und einheimischen Raritäten.

Es werden auch verschiedene Substrate für Umtopfarbeiten angeboten.

Veranstaltungsort: Botanischer Garten München-Nymphenburg, Menzinger Straße 65, in der Winterhalle, nach dem Haupteingang links.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading