Die schöne "Supertalent"-Jurorin Sylvie Meis (40) und der spanische Millionär Manuel Campos Guallar (42) haben sich getrennt. Noch vor wenigen Wochen verbrachten sie ganz verliebt ein paar Tage in Paris...

Der Restaurant-Chef (ihm gehört das "Zela" auf Ibiza) war schön, geschäftstüchtig und erfolgreich - genau wie Sylvie Meis, dennoch war die Liebe nicht von langer Dauer. "Ich bin Single", bestätigt sie "Bild". Gründe über die Trennung nach nur wenigen Monaten sind nicht bekannt. 

Mit den Männern hat Sylvie Meis seit der Trennung von Rafael van der Vaart (35) kein Glück. Nach dem Ehe-Aus im Januar 2013 folgten unzählige Kurzzeit-Beziehungen, die allesamt scheiterten. 

 

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website

Derzeit steht die attraktive Blondine wieder vor der RTL-Kamera. In Köln werden momentan die ersten "Supertalent"-Folgen der neuen Staffel aufgezeichnet. "Ich bin mit meiner Arbeit voll ausgelastet“, sagte Sylvie Meis zu „Das neue Blatt". "Den Rest meiner Zeit widme ich meinem Sohn und meiner Familie."

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website