Traumkleid mit Tücken Natalie Portman und Co. retten Kollegin auf dem roten Teppich

Oscar-Gewinnerin Natalie Portman rettet ihre Kollegin Raffey Cassidy auf dem roten Teppich beim Filmfest in Venedig. Ein überlanger Traum aus Himmelblau wurde zu einem echten Problemkleid.

 

Als rettender Engel erschien Oscar-Gewinnerin Natalie Portman (37, "Black Swan") am Dienstag bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig. Nachdem sich die überlange, himmelblaue Traumrobe von Kollegin Raffey Cassidy (16) mit den Schuhen der Jungschauspielerin verhedderte, kniete sich die israelisch-US-amerikanische Schauspielerin kurzerhand auf den roten Teppich der "Vox Lux"-Premiere und half gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen, das Chaos zu entwirren.

Die Rettungsaktion für die blutjunge Künstlerin glückte und so posierten Portman - in goldener Gucci-Robe - und Cassidy wenig später mit US-Regisseur Brady Corbet (30) - im dunklen Anzug - und der französisch-britischen Schauspielerin Stacy Martin (27) - im silbernen Jumpsuit - gekonnt für die Fotografen.

Das Musikdrama "Vox Lux" erzählt die Geschichte der Pop-Diva Celeste (Portman) und ihrem Sturz vom Musik-Thron. Cassidy ist darin als Teenie-Celeste zu sehen...

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading