Traum-Kleid Rooney Mara in rosa Rüschen von Alexander McQueen

Auch ohne Accessoires legt die Schauspielerin Rooney Mara einen atemberaubenden Auftritt hin Foto: Joel Ryan/Invision/AP

Wie eine Märchenfee wirkte Rooney Mara am Mittwochabend in London. Die schöne Schauspielerin trug bei der Premiere ihres neuen Films "Carol" ein Traum-Kleid von Alexander McQueen.

 

London - Einfach märchenhaft: Bei der Premiere ihres neuesten Films "Carol" im Rahmen des London Film Festivals zog Rooney Mara (30, Verblendung) alle Blicke auf sich. Die New Yorkerin mit dem Porzellan-Teint entschied sich für ein semi-transparentes Alexander-McQueen-Kleid, das von oben bis unten mit zarten Rüschen besetzt war und so einen romantischen Charme versprühte.

Der transparente untere Teil des bodenlangen Kleides gewährte einen Blick auf die Beine der Hollywood-Schönheit und verlieh der femininen Robe so einen sexy Touch. Die Haare hielt Mara minimalistisch, beim Make-up entschied sich die Schauspielerin für einen dunkelroten Lippenstift, der im schönen Kontrast zum zarten Puderton der McQueen-Kreation stand.

 

 

1 Kommentar