Transfergerüchte um DFB-Star Manchester City oder FC Bayern? - Sané entscheidet am Mittwoch

Wo spielt Leroy Sane in der nächsten Saison? Foto: dpa

Verlässt der deutsche Shooting-Star Leroy Sane nach der EM Schalke 04? Und wenn ja! Wohin wechselt er? Laut der "Bild"-Zeitung soll sich am kommenden Mittwoch die Zukunft des Schalke-Spielers entscheiden.

München - Die "Bild" berichtete am Samstag, dass Schalke 04 auf eine Entscheidung des 20-Jährigen drängt - noch während der EM. Demnach soll er sich am Mittwoch nach dem letzten EM-Vorrundenspiel der Nationalmannschaft seinem Trainer Markus Weinzierl erklären. Schalke will schnellstmöglich Planungssicherheit für die neue Saison.

Manchester City oder FC Bayern

Es ist bekannt, dass Manchester City schon länger um die Dienste des Youngstars buhlt. Pep Guardiola will Sane unbedingt in die Premier League locken. Für ein Ablösesumme von 50 Millionen Euro wäre Sane für die nächste Saison zu haben. Es kursiert derzeit allerdings noch ein weiteres Szenario: Sane spielt noch ein Jahr auf Schalke und wechselt dann zur Saison 2017/18 für die festgeschrieben Ablösesumme von 37 Millionen Euro zum FC Bayern an die Isar. Das würde dann jetzt schon zwischen den Vereinen vertraglich geregelt, damit Schalke mit den Einnahmen planen kann.

Obwohl Jogi Löw während der EM nichts von Transfers seiner Nationalspieler hören will, wird wohl nach dem Spiel gegen Nordirland auch ein Transfer-Hammer Fußball-Deutschland beschäftigen.

 

50 Kommentare