Transfergerücht um Bayern-Star Olympique Marseille an Pizarro interessiert

Neues Gerücht: Wechselt Pizarro in die französische League 1? Foto: sampics/Augenklick

Nach seiner emotionalen Verabschiedung beim FC Bayern ist Claudio Pizarro weiter auf der Suche nach einem neuen Verein. Eine neue Spur führt nach Frankreich.

 

München - Das Rätsel-Raten um den besten ausländischen Torjäger der Bundesliga-Geschichte geht munter weiter. Mit 36 Jahren denkt der spielstarke Torjäger Claudio Pizarro noch lange nicht ans Aufhören, doch die Suche nach einem neuen Verein dauert länger als gedacht. Seit dem 30. Juni ist das perruanische Schlitzohr, der letztes Wochenende beim FC Bayern verabschiedet wurde, auf Vereinssuche.

Laut einem Bericht der französischen Zeitung ‚La Provence‘ könnte Pizarro in die League 1 wechseln, genau zu Europa League-Teilnehmer Olympique Marseille. Die sind auf der Suche nach einem Backup für den gesetzten Mittelstürmer Michy Batshuayi und nachdem Pizarro vereinslos ist, darf er auch nach Schließung des Transfer-Fensters noch wechseln.

 

2 Kommentare