Transfergerücht Rummenigge bestätigt: Bayern hat Interesse an Higuain

Der FC Bayern hat Interesse an Gonzalo Higuain. Foto: dpa

Bayern-Boss Karlheinz Rummenigge hat bestätigt, dass die Bayern Interesse an Gonzalo Higuain haben. Ein Transfer ist allerdings derzeit unrealistisch.

 

München - Bei einer Veranstaltung der Mailänder Universität "Bocconi" war Karl-Heinz Rummenigge Medienberichten zufolge voll des Lobes für Gonzalo Higuain und bestätigte das Interesse des Rekordmeisters an dem Stürmer des SSC Neapel. "Higuain ist ein großartiger Spieler, der Bayern gefällt", wird Rummenigge zitiert.

Dass es tatsächlich zu einem Transfer kommt, hält allerdings auch der Bayern-Boss für unrealistisch. Und das liegt nicht nur an der festgeschriebenen Ablösesumme für den Stürmer, die angeblich bei 94 Millionen Euro liegen soll. "Mein Freund Aurelio De Laurentiis möchte ihn nicht verkaufen", so Rummenigge weiter.

 

1 Kommentar