Transfer von Bayern-Duo? Auch Juventus ist an Costa und Sanches dran

Begehrtes Duo: Douglas Costa (links) und Renato Sanches vom FC Bayern. Foto: firo,Rauchensteiner/Augenklick

Douglas Costa und Renato Sanches geraten beim FC Bayern immer mehr aufs Abstellgleis. Und kurioserweise will nach Manchester United auch Juventus Turin die beiden offensichtlich im Doppelpack verpflichten.

München - Okay, Douglas Costa hat Juventus Turin schon länger auf dem Zettel, aber Renato Sanches? Eine Juve-Delegation soll bereits in München vorstellig geworden sein, um erste Details zu besprechen, berichtet die italienische Sportzeitung Corrierre dello Sport. Kernpunkt der Annäherung: Der mögliche Wechsel beider Mittelfeldspieler in die Serie A.

Der Brasilianer Costa soll den Italienern rund 30 Millionen Euro wert und absoluter Wunschspieler von Trainer Massimiliano Allegri für die linke Seite sein.

Den Portugiesen Sanches bebachten die Juventus-Verantwortlichen angeblich schon länger. Beim FC Bayern werden sie darauf aus sein, bei einem Transfer des 19-Jährigen möglichst die 35 Millionen Euro zurückzubekommen, die sie vor einem knappen Jahr an Benfica Lissabon überwiesen haben.

Auch Manchester United meldete kürzlich sein Interesse an den beiden Mittelfeldspielern des deutschen Rekordmeisters an. Costa und Sanches sind laut Kicker auf dem Markt. Wenn sie die entsprechenden Ablösesummen erzielen, können sie gehen.

 

1 Kommentar