Trainingstag für Kinder Trainingscamp: Kicken mit den 1860-Stars

Fielmann und die AZ starten eine tolle Aktion für junge Löwen-Fans: Einen Trainingstag mit vielen Highlights mit dem 1860-Stars Foto: Carsten Arnold

Fielmann und die AZ laden am 9. Juli 100 Kinder zum Training beim TSV 1860 ein. Mit dabei sind auch die Löwen-Profis. Dazu gibt's Ausrüstung und Tickets für ein Bundesligaspiel.

 

München - Es rührt sich wieder was beim TSV 1860. Beim Trainingsauftakt waren es gut 100 Zuschauer, die die Profis in die neue Saison begleiten wollten. Auch am Samstag, 9. Juli, wird auf dem Trainingsgelände der Löwen (Grünwalderstr. 114) wieder viel los sein.

Denn die AZ geht mit ihrem Partner Fielmann in die dritte Runde der Sport-Trainingscamps für Kinder und Jugendliche. Und diesmal wartet ein echtes Schmankerl auf alle Fussballbegeisterten.

Zwei Profis und mehrere Jugendtrainer nehmen sich einen Tag lang Zeit für 100 Teilnehmer, die einmal trainieren möchten wie die Profis. Dort üben, wo sonst die Stars um die Stammplätze in Zweitligakader des TSV 1860 kämpfen. "Wenn man unter Profibedingungen trainieren kann, ist das sicher eine super Sache. Gerade bei unseren Top-Trainern im Verein", sagt 1860-Spieler Dominik Stahl. Der 22-jährige Mittelfeldspieler würde sich auch gleich selbst zur Verfügung stellen: "Klar wäre ich als Trainer dabei, da ist aber sicher keiner der Profis abgeneigt."

Der Tag beginnt um 10 Uhr mit dem ersten Training, das von den Jugendtrainern des TSV 1860 geleitet wird. Nach einem stärkenden Mittagessen, greifen die Profis in das Geschehen ein. Sie zeigen den Kindern ihre Tricks und geben die besten Tipps rund um den Fussball.

Nach dem sportlichen Teil stehen die Fussballer der Löwen noch für Fragen und Autogrammwünsche zur Verfügung. Obendrauf gibt es für alle Teilnehmer auch noch jeweils zwei Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel der Löwen (Gegner und Termin stehen noch nicht fest).

Für die perfekten Trainingsbedingungen haben die AZ und Fielmann bereits gesorgt: Die Gewinner bekommen je ein blaues Fussballtrikot, eine kurze Hose sowie Stutzen, Ball und Tasche geschenkt. Im Vordergrund steht allerdings der Spass am Fussballspielen. "Man konzentriert sich einen ganzen Tag nur auf den Fussball, das muss ja Spass machen", ist Dominik Stahl überzeugt.

Wer dabei sein möchte, schickt eine E-Mail an sportaktion@abendzeitung.de mit dem Betreff "Fußball-Camp", dem vollständigen Namen, Anschrift, der Telefonnummer und der Konfektionsgrösse an die Abendzeitung. Mitmachen dürfen Kinder zwischen acht und 14 Jahren. Mit dabei sein kann jeder, der Freude am Fussballspielen hat, ob er schon mal in einem Verein gespielt hat, ist dabei aber egal.

 

0 Kommentare