Trainingsauftakt an der Säbener Straße FC Bayern: Alles neu in Orange

Beim ersten Training an der Säbener Straße zeigen sich Shaqiri, Dante, Pizarro und Co. Lesen Sie, wer bei Bayern welche Chancen hat.

 

München - Der Schritt von Jupp Heynckes war energisch – was auch sonst! Eine Viertelstunde bevor das erste Training der bneuen Saison losging, marschierte er in die Kabine. Kurz darauf folgten Karl-Heinz Rummenigge und der Neue: Matthias Sammer. In der Kabine stellte der Trainer kurz die Zugänge vor, dann sprachen Rummenigge und Sammer zur Mannschaft.


Um zwanzig nach drei ging’s auf den Platz: Heynckes und Tom Starke vorneweg, gefolgt vom Rest der Truppe, allesamt gewandet in Oranje – eine gewöhnungsbedürftige Bayern-Farbe. Die rund 400 Fans rafften sich mühsam zu einem Begrüßungs-Applaus auf, als sich die Zugänge zum gemeinsamen Foto aufstellten. Die AZ stellt sie vor und beleuchtet ihre Perspektive im Bayern-Kader.

 

7 Kommentare