Training an der Säbener Robben und Badstuber: Urlaub, nein danke!

Arjen Robben (links) und Bayern-Teamkollege Holger Badstuber. Foto: FC Bayern

Zwei einsame Streiter schwitzend vereint: Während sich die Kollegen aus unterschiedlichen Gründen in der ganzen Welt herumtreiben, schuften die Bayern-Stars Arjen Robben und Holger Badstuber daheim für ihr Comeback.

 

München - (Noch) keine Ferien: Die rekonvaleszenten Bayern-Stars Holger Badstuber und Arjen Robben treiben ihr Rehaprogramm voran.

Während sich die Kollegen in den Urlaub, Richtung Europameisterschaft oder Copa America verabschiedet haben, spulen die beiden Pechvögel des deutschen Rekordmeisters ihre Übungen ab. Am Freitag trainierten die beiden zusammen auf dem Rasen.

Passen, dribbeln, schießen und viel laufen stand für die beiden am Vormittag auf dem Programm. Badstuber arbeitet nach einem Sprunggelenkbruch an der Rückkehr, Robben nach einer Adduktorenverletzung.

Robben und Badstuber spulen Tag für Tag ihr Rehaprogramm ab, diesmal sogar gemeinsam auf dem Rasen.

Badstuber hat die Einheit in einem Video auf seiner Facebook-Seite festgehalten.

 

 

20 Kommentare