Topmodel ziert Cover von "Women's Health" Fit mit 40: Das ist Heidi Klums Geheimnis

Heidi Klum: Auch mit 40 noch topfit Foto: Dan Steinberg/Invision/AP

Das Topmodel bewegt sich viel im Alltag

 

Heidi Klum (40) ziert das Cover der März-Ausgabe des US-Magazins "Women's Health" - und verriet dem Magazin, wie sie es schafft, fit zu bleiben. Weil ihr die Zeit fehle, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, versuche sie sich im Alltag so viel wie möglich zu bewegen, zitiert "Mail Online" aus dem Interview.

Sie bewege sich viel mit den Kindern, gehe mit den Hunden spazieren, springt in den Pool. Sie hätte auch ein großes Trampolin im Garten. "Ab und zu gehe ich auch auf das Laufband, aber das mag ich nicht so sehr. Ich bin lieber draußen", sagt die vierfache Mutter weiter. Wenn sie in New York jogge, werde sie auch von den anderen Freizeitsportlern inspiriert. Die brächten sie auch dazu, weiterzumachen, "wenn sie das können, kann ich das auch".

Klum spürt das Alter allerdings auch: "Der Stoffwechsel verändert sich mit 40 definitiv. Ich dachte immer, mir passiert das nicht, aber es passiert mir gerade." Je mehr Essen sie sich genehmige, desto mehr müsse sie trainieren. Sie versuche, auf Pasta und Brot zu verzichten. Aber auch hier mache sie ab und an Ausnahmen. Vor allem den Kochkünsten ihrer Mutter kann sie nicht widerstehen: "Immer wenn sie zu Besuch ist, sind zwei Pfund mehr drauf."

Insgesamt hat das Topmodel aber nichts zu beklagen: "Ich habe mich immer wohl gefühlt in meinem Körper. Ich war immer sehr selbstbewusst und das bin ich auch noch heute."

 

0 Kommentare