"Tommy Hilfiger"-Show Hailey Baldwin gibt sexy Fashion Week-Debüt

Hailey Baldwin durfte bei der Fashion Week in New York für Tommy Hilfiger laufen. Foto: bangshowbiz/Instagram/Hailey Baldwin

Hailey Baldwin hat es geschafft: Die Tochter von Hollywood-Star Alec Baldwin hat in New York ihr Fashion-Week-Debüt gegeben. Kein geringer als Tommy Hilfiger gab ihr den ersten Job.

 

New York - Hailey Baldwin ist auf der New York Fashion Week für Tommy Hilfiger über den Catlwalk geschwebt.

Die 18-jährige Tochter von Schauspieler und Filmemacher Stephen Baldwin wurde für die Show zusammen mit Gigi und Bella Hadid gebucht. Gegenüber der amerikanischen Vogue zeigte sich die Blondine, die in Europa schon für Topshop und Sonia Rykiel Shows lief, begeistert über das Engagement: "Weil es meine Heimat ist, bedeutet die Erfahrung, meine erste Fashion Week hier zu haben, eine Menge für mich."

Auf die Frage, warum sie die Modewoche in New York ansonsten besonders schätze, antwortete Baldwin: "Eine Sache, die ich an der Fashion Week mag, ist, dass meine Freunde alle zur selben Zeit am selben Ort sind." Zur Clique des Models zählen neben den Hadid-Schwestern auch Kendall Jenner oder Justin Bieber.

Die Show von Tommy Hilfiger war ein echter Hingucker. Der Laufsteg war ein knöchelhoch mit Wasser gefülltes Becken, durch das die Models in den neuesten Sommerlooks und Bikini-Trends des Designers planschten. Rundherum war der Saal im Beachlook dekoriert und sogar echter Sand wurde bis zur Frontrow verteilt. Das Publikum fühlte sich zur Musik von Bob Marley zurück in die 70er versetzt und feierte die bunten Hippie-Looks der neuen Kollektion.

Auf Instagram postete das Model einen Backstage-Schnappschuss der Tommy-Hilfiger-Show:



 

 

0 Kommentare