Tochter Greta und Sohn Valentin Matthias Schweighöfer: So groß sind seine Kinder

Matthias Schweighöfer und seine Ani haben zwei gemeinsame Kinder Foto: dpa/Instagram

Matthias Schweighöfer (37) und Ani Schromm (34) haben sich endgültig getrennt. Eigentlich hält Matthias Schweighöfer (37) sein Privatleben unter Verschluss. Doch hin und wieder veröffentlichte der Schauspieler auch Schnappschüsse seiner Familie - insbesondere süße Fotos von Tochter Greta (9) und Sohn Valentin (4).

 

Die Liebe war nicht stark genug. Per Instagram verkündete Matthias Schweighöfer am 26. Januar, dass er und Ani kein Paar mehr sind. Schon vor über einem Jahr soll Schluss gewesen sein. Bereits 2012 trennten sich die beiden kurzzeitig nach achtjähriger Beziehung, fanden dann aber wieder zusammen. Jetzt ist der Cut final. Matthias Schweighöfer ist neu verliebt, wie er im Instagram-Statement schreibt.

Eine Hochzeit kam für Schweighöfer nie infrage, wie er einst "Gala" verriet: "Ein sehr guter Freund von mir hat geheiratet, und ein halbes Jahr später war er schon wieder geschieden. Das tat mir für ihn und seine Partnerin furchtbar leid. Der emotionale Stress und Kummer wiegen um ein Vielfaches höher, als die Freude über das Ja-Sagen."

Stattdessen genoss und genießt Schweighöfer als "superstolzer Daddy" die Zeit mit seinen Kids. Mittlerweile sind seine beiden Kinder ganz schön groß geworden, wie Fotos auf Instagram beweisen. Tochter Greta geht schon zur Schule und ist neun Jahre alt, während Nesthäkchen Valentin vier Jahre alt ist.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading