Tittmoning Autofahrer prallt frontal in Milchlaster und stirbt

Ein 25 Jahre alter Autofahrer ist auf der B 20 in Oberbayern frontal in einen Milchlaster geprallt und dabei ums Leben gekommen.

 

Tittmoning - Der Mann aus dem Landkreis Freyung/Grafenau war nach Polizeiangaben am Freitagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen Tittmoning und Burghausen auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Lkw zusammen und war sofort tot.

Der 23 Jahre alte Fahrer des Milchtankers erlitt lediglich leichte Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter zur Ermittlung der Unfallursache. Es entstand ein Gesamtschaden von über 100.000 Euro. Die Straße war für rund vier Stunden komplett gesperrt.

 

0 Kommentare