Tipp fürs Oktoberfest Wiesn-Schnäppchen: Weißwurst für nur 99 Cent pro Stück!

Gehört zu den Klassikern der bayerischen Küche: Die Weißwurst. Foto: imago/CHROMORANGE

Nur wenige wissen es vermutlich, doch Weißwurst-Fans sollten auf dem Oktoberfest beim Glöckle Wirt vorbeischauen. Das kleine Zelt bietet nämlich die günstigste Weißwurst auf der ganzen Wiesn an.

 

München - Als Klassiker der bayerischen Küche darf natürlich auch die Weißwurst nicht auf dem Oktoberfest fehlen.

Wo gibt's die günstigste Weißwurst auf dem Oktoberfest?

Fast jedes große (und kleine) Zelt hat die Weißwurst daher auf der Speisekarte stehen – wer in den Genuss des Schmankerls kommen will, muss jedoch etwas Geld in die Hand nehmen. Im Schnitt kostet eine Wurst rund 3,50 Euro – viele Zelte bieten die Weißwürste auch nur paarweise an.

Doch Weißwurst-Liebhaber können auf der Wiesn auch ein Schnäppchen machen. Was wohl die wenigsten Oktoberfest-Besucher wissen: Die günstigste Weißwurst auf dem Festgelände gibt es schon für unter einen Euro zu haben!

Wiesn-Weißwurst für 99 Cent pro Stück

Von Montag bis Freitag bietet der Glöckle Wirt die Weißwurst für 99 Cent pro Stück an! Das Angebot gilt jeweils bis 12 Uhr mittags – einem ungeschriebenen Gesetz zufolge ("Die Weißwurst darf das 12-Uhr-Läuten nicht hören.") ist das Essen des Klassikers danach ohnehin verboten. Daneben gibt es unter der Woche jeweils eine Mahlzeit inklusive einem Weißbier zum "Spezialpreis".

Das kleine Wiesn-Zelt befindet sich in der Wirtsbudenstraße zwischen dem Paulaner Festzelt und der Schottenhamel-Festhalle. Wer also eine gute Grundlage für einen langen Wiesn-Tag und die ein oder andere Maß Bier braucht, sollte zuallererst beim Glöckle Wirt vorbeischauen.

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading