Threema, Telegram und Co. Warnung von Experten: Deshalb sollte man WhatsApp nicht nutzen

WhatsApp soll laut deutschen Datenschützern zunehmend ein Sicherheitsrisiko für die Nutzer der App darstellen. Insbesondere nach der Übernahme von Facebook warnen Experten davor, den Messenger-Dienst in Anspruch zu nehmen.

 

Die einen können nicht ohne, die anderen verteufeln die App - die Rede ist von WhatsApp, einem Messenger-Dienst für Smartphones.

WhatsApp-Verzicht ratsam

Deutsche Datenschützer warnen zunehmend vor dem Gebrauch von WhatsApp und raten dazu, Alternativen zu nutzen.

"Alle Nutzer von WhatsApp sollten ernsthaft prüfen, künftig eher eine der vielen alternativen Messenger-Diensten zu nutzen", so der Datenschutzbeauftrage Johannes Caspar im Interview. 

Was man bei der Nutzung von WhatsApp außerdem beachten sollte, erfahren Sie im Video.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading