Themenwelten Reise & Erholung Verrücktes Brennnessel-Wettessen

Die Vorjahressiegerin schaffte 7,30 Meter in einer Stunde, Foto: Karsten-Thilo Raab Foto: srt

Dorset - Am 19. Juni gibt es in der Grafschaft Dorset ein "All you can eat"-Angebot der besonderen Art.

 

Britisches Essen genießt nicht unbedingt den besten Ruf. In einem Land, in dem frittierte Mars-Riegel zu den beliebtesten Nachspeisen zählen, gibt es aber auch noch eine ganz besondere Art von Feinschmeckern. Die verfügen offensichtlich über einen völlig schmerzresistenten Mund- und Rachenraum. Beim jährlichen "Annual Nettle-Eating Contest" setzen sich die Teilnehmer nicht nur in die Nesseln, sondern verputzen diese auch noch um die Wette. Am Samstag, den 19. Juni, haben wieder rund 50 Starter in dem beschaulichen Örtchen Marshwood 150 Kilometer südwestlich von London pro Runde eine Stunde Zeit, um möglichst viele Blätter von den im Schnitt 60 Zentimeter langen Brennnesseln zu verspeisen. Ein Gaumenschmaus, der Hunderte Schaulustige in das historische Pub lockt. Damit das Ganze nicht zu trocken wird, darf zwischendurch mit dem einen oder anderen Bierchen runtergespült werden.

Schmeckt’s? Angeblich kitzen die Nesseln am Gaumen

Der Wettbewerb geht auf einen Streit zweier Farmer im Jahre 1986 zurück, die sich nicht einigen konnten, auf wessen Grund die längsten Brennnesseln wüchsen. Regelmäßig wurde daraufhin im Bottle Inn das Maßband angelegt. Eines Tages tauchte dann Alex Williams mit einer Brennnessel auf, die mehr als fünf Meterlang war und sagte siegessicher, dass er die Brennnessel komplett verspeisen würde, wenn jemand eine noch längere brächte. Es dauert nicht lange, bis Alex Williams seinen Leckerbissen das wahr machen musste. Mit ihm ist das ganze Dorf auf den Geschmack gekommen und führt seither jährlich den Wettbewerb durch.

Karsten-Thilo Raab

Weitere Informationen

Annual Nettle Eating Contest, The Bottle Inn, Marshwood, Bridport, Dorset DT6 5QJ, Telefon 0044/1297/678254, www.bottleinn.co.uk

Literaturtipp: Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Britannia Kuriosa, Westflügel Verlag

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading