Themenwelten Mieten & Kaufen Richtfest in Berg am Laim gefeiert

Geschäftsführer Michael Hammer freute sich über den großen Zuspruch beim „Silencio“-Richtfest in der vergangenen Woche. Foto: Susanne Höppner

Der Rohbau der Wohn- anlage „Silencio“ steht – nur zwei Wohnungen sind noch zu haben

 

BERG AM LAIM Wohnen in Berg am Laim ist begehrt: Die gepflegte, zurückhaltende Wohnatmosphäre dort ist geprägt von einem herzlichen Miteinander. Hinzu kommen die Vorteile des innerstädtischen Lebens – und das wissen gerade auch junge Famlien immer mehr zu schätzen. Deshalb überrascht es auch nicht, dass in der charmanten Wohnanlage „Silencio“ in der Truderinger Straße 134 bereits bei der Fertigstellung des Rohbaus nur noch zwei Wohnungen zu haben sind. Beim gut besuchten Richtfest ist der vergangenen Woche konnte BHB-Geschäftsführer Michael Hammer stolz verkünden, dass bereits 21 der insgesamt 23 Zwei- bis Vier-Zimmerwohnung Eigentümer gefunden haben. Diese können sich in Zukunft über die angenehme Innenhoflage und die anderen Vorzüge des Wohnensembles freuen: Denn „Silencio“ bietet abgeschirmt durch die Bebauung an der Truderinger Straße nicht nur – wie bereits der Name verrät – ein ruhiges Wohnumfeld, sondern auch eine gepflegte Ausstattung, eine energiesparende Bauweise, solide Bauqualität und einen vernünftigen Quadratmeterpreis. In unmittelbarer Nähe finden sich zudem ein Drogeriemarkt, ein Blumenladen, eine Apotheke, Ärzte, Schulen und Kindergärten. Auch S- und U-Bahnhof liegen quasi gleich ums Eck!

 

0 Kommentare