Thalkirchen Nachwuchs bei den Giraffen

Der noch namenlose Giraffenbulle und seine Mama. Foto: ho

Große Freude über kleine Giraffe: Gerade erst ein paar Tage alt ist das längste Baby im Tierpark Hellabrunn. Der zierliche Giraffen-Bulle kam ganz ohne fremde Hilfe zur Welt.

 

Thalkirchen - Die ersten Tage seines Lebens verbringt der "kleine" Bub auf noch etwas wackeligen Beinen im warmen Stall – doch schon bald wird er voller Neugier auch die Welt draußen erkunden. Sehr zur Freude der Hellabrunn-Besucher.

In Kürze hat der kleine Bulle seinen ersten großen Auftritt: Der Tierpark stellt das Giraffen-Baby am Donnerstag den Medien vor - und dann gibt es auch auf AZ-Online mehr zum Zoo-Zuwachs.

Kabonga hat bereits viel Erfahrung mit der Aufzucht von Nachwuchs: Der kleine Bulle ist ihr neuntes Kind. Zuletzt brachte sie 2011 das Giraffen-Mädchen Limber zur Welt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading