Test-Ergebnis von "Reise & Preise" Individuelle Buchung oft günstiger als Pauschalreise

Das hätten wohl die wenigsten geglaubt: Pauschalreisen sind oft teurer als individuelle Buchungen. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift "Reise & Preise". In einem Test hat sie erstaunliche Preisunterschiede festgestellt.

 

Schnell online gehen, paar Mal die Maustaste drücken und schon ist die Pauschalreise gebucht. So machen es Millionen Menschen in Deutschland. Dass sie dabei teilweise zu viel Geld zahlen, ist den meisten kaum bewusst. Denn individuelle Buchungen sind oft viel günstiger als Pauschalreisen. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift "Reise & Preise" in einem Test.

Die Redaktion hat dabei 16 zufällig ausgewählte Hotels in zwölf Ländern miteinander verglichen. Zunächst buchte sie die Hotels als Pauschalreise beim Veranstalter, danach als Individualreise mit gleicher Zimmerkategorie und Verpflegung. Als Termin wählte die Redaktion die Hauptreisezeit Mitte Juli aus. Bei den Reisezielen wurden elf europäische Destinationen für eine und zwei Wochen gebucht, sowie fünf Fernreisen für zwei und drei Wochen. Insgesamt also 32 Reisen.

Das Ergebnis hat selbst die erfahrenen Redakteure überrascht. In 24 Fällen war die Individualreise teilweise deutlich günstiger als die Pauschalreise. Diese konnte sich lediglich in acht Fällen durchsetzen. Der größte Unterschied lag bei einer Fernreise nach Florida. Wer diese individuell bucht, spart pro Person 335 Euro. In 14 weiteren Fällen lag das Ersparnis zwischen 100 und 175 Euro.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading