Termin verschoben Legendäres Café Roma in München: Eröffnung erst im August!

In einem Monat soll hier das Café Roma eröffnet werden. Foto: Daniel von Loeper

Die Eröffnung des Café Roma in der Maximilianstraße wurde immer wieder verschoben. Jetzt meldet sich der Betreiber und erklärt die Verspätung.

 

Altstadt - Es scheint, als sei das legendäre Café Roma in der Maximilianstraße der (kleine, schicke) BER-Flughafen Münchens. Wieder und wieder musste der Eröffnungstermin verschoben werden.

Jetzt schreibt Betreiber Gabriel Lewy der AZ: "Wir beabsichtigen, im Ferienmonat August zu eröffnen und zwar ohne Eröffnungsveranstaltung. Der Grund ist, dass wir uns gründlich vorbereiten wollen auf den Herbst mit Oktoberfest und verschiedenen anderen Ereignissen."

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading