Termin mit Christine Strobl Eine neue Grundschule

Hat die Grundschule eingeweiht: Bürgermeisterin Christine Strobl. Foto: ho

Bürgermeisterin Christine Strobl hat am Donnerstag die Grundschule an der Margarthe-Danzi-Straße 17 eingeweiht. Die Schule hat Platz für mehr als 500 Kinder.

 

Nymphenburg - Gute Nachrichten für Eltern im Stadtbezirk: Die Grundschule an der Margarthe-Danzi-Straße 17 schafft Platz für mehr als 500 Schüler. Am Donnerstag hat Bürgermeisterin Christine Strobl die Schule offiell eingeweiht.

Die Schülerzahlen in München steigen. Strobl sagte: "Dazu nehmen wir viel Geld in die Hand. Wir habe allein in den Bau diese neuen Schulgebäudes etwas mehr als 20 Mio. Euro investiert." Die Schule biete mit 24 Klassenräumen Platz für mehr als 500 Grundschulkinder.

Das neue Schulhaus verfügt über eine "fünf-zügige Grundschule", ein "acht-gruppiges" Tagesheim und vier Mittagsbetreuungsgruppe.

Der aktuelle Stand, teilt das Büro der Bürgermeisterin mit: Im laufenden Schuljahr besuchen bereits zehn 10 Klassen mit 230 Schülerinnen und Schüler sowie fünf Tagesheimgruppen und vier Mittagsbetreuungsgruppen mit 61 Kindern die Schule.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading