Termin in Ramersdorf-Perlach Am 30. Juli ist Bezirksausschuss

Schon mal vormerken: Am Dienstag, 30. Juli, können Bürger ihre Anliegen wieder direkt beim Bezirksausschuss vortragen und an der öffentlichen Sitzung teilnehmen.

 

Ramersdorf-Perlach - Sie ärgern sich über eine Baustelle oder Umleitung vor Ihrem Haus? Sie wollen ein Straßenfest organisieren und brauchen eine Genehmigung? Oder setzen sie sich für den Erhalt eines Baumes in Ihrem Viertel ein?

Beim monatlich tagenden Bezirksausschuss (BA) sind alle Anwohner eingeladen, sich in der öffentlichen Sitzung über die aktuellen Diskussionen ihres Stadtteils zu informieren.

In Ramersdorf-Perlach ist der nächste BA-Termin der 30. Juli. Anliegen können vorab in schriftlicher Form eingereicht werden, diskutiert wird dann direkt vor Ort mit den Politikern des Viertels.

Sollten Sie den Termin verpassen, lesen Sie die Beschlüsse der vergangenen BA-Sitzungen auch, stets aktuell, auf der Stadtviertel-Seite der AZ.

Wann? Dienstag, 30. Juli, 19 Uhr.

Wo? Kulturhaus Ramersdorf-Perlach, Hanns-Seidel-Platz 1.

Wie viel? Die Sitzung ist allen interessierten Bürgern kostenfrei zugänglich.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading