Tennis-Oldie erhält Wildcard für Wimbledon Haas-Abschiedstour führt über den "heiligen Rasen"

Tommy Haas schlägt in Wimbledon auf. Foto: Daniel Maurer/dpa

Tommy Haas darf im Rahmen seiner Abschiedstournee auch bei den All England Championships in Wimbledon aufschlagen.

 

London - Der All England Club gab dem 39-jährigen gebürtigen Hamburger eine Wildcard für das Turnier vom 3. bis 16. Juli. Der frühere Weltranglistenzweite ist im Ranking nur noch die Nummer 252 und wäre damit nicht für das Quali-Turnier in Wimbledon startberechtigt gewesen.

2009 hatte der damals 31-jährige Haas in Wimbledon das Halbfinale erreicht. Es ist sein bestes Ergebnis bei dem Rasen-Klassiker.

 

0 Kommentare