Tennis Mayer schlägt Lopez – Deutsches Davis-Cup-Team führt 2:0

Gelungener Start in die erste Runde des Davis-Cup: Gegen Spanien führt das deutsche Davis-Cup-Team mit 2:0!

 

Frankfurt/Main - Das deutsche Davis-Cup-Team führt gegen Spanien nach dem ersten Tag mit 2:0. Nach Philipp Kohlschreiber gewann am Freitag auch Florian Mayer sein Einzel und sorgte damit für eine optimale Ausgangsposition.

Mayer rang in Frankfurt am Main die spanische Nummer eins, Feliciano Lopez, mit 7:6 (8:6), 7:6 (7:4), 1:6, 5:7, 6:3 nieder und zeigte dabei eine überragende Leistung. Nach 3:51 Stunden verwandelte der Bayreuther Tennisprofi seinen fünften Matchball.

Kohlschreiber hatte zuvor gegen Roberto Bautista-Agut klar mit 6:2, 6:4, 6:2 gewonnen. Damit kann die Entscheidung bereits an diesem Samstag im Doppel fallen.

 

0 Kommentare