Techniker-Lehrgänge Neben dem Beruf zum Techniker ausbilden lassen

Im DAA-Technikum gibt es kostenlose Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten. (Symbolbild) Foto: Anne Hund

Weiterbildungsmöglichkeiten für Berufstätige gibt es zahlreiche. Beim DAA-Technikum können sich nun Handwerker Informationen zu Techniker-Lehrgängen holen.

 

Giesing - Wie man sich in Handwerksberufen weiterbilden kann, darauf geht ein Vortrag der Bildungseinrichtung DAA-Technikum am Donnerstag, 30. Januar, ein. Facharbeiter, Gesellen und techn. Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbeitung, Bautechnik (Hoch- und Tiefbau), Holztechnik und Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik können sich vor Ort über die Aufstiegsqualifikationen informieren.

Bei der Veranstaltung wird konkret auf folgende Themen eingegangen: Studieninhalte, Samstagsunterricht, Studienablauf und Aufwand, Zulassungsvoraussetzungen, Studienfinanzierung, Erwerb der Fachhochschulreife sowie das „Meister-BaföG“ und weitere Förderungsmöglichkeiten. Anwesende können sich auch zu individuellen Fragen und Problemen im Zusammenhang mit einer beruflichen Fortbildung beraten lassen.

Was? Vortrag zur Technikerfortbildung

Wann? Donnerstag, 30. Januar, 17.30 Uhr

Wo? DAA-Technikum (im Justizausbildungszentrum), Kühbachstr. 1, Raum 202

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading