Team-Vorstellung SV Lohhofer Brasilianos

Alles über die Mannschaft kann man auf deren Website www.lohhoferbrasilianos.de nachlesen - hier ein Auszug:

 

"Ein paar verrückte Kneipenkicker trafen sich ab April 1998 jeden Sonntag auf einem Bolzplatz zum frühmorgendlichen Sonntagskick. Nachdem die Anzahl der Hobbykicker wöchentlich immer mehr anstieg, entschied man sich, einen Stammtischverein zu gründen. Sie nannten sich 'FC Radi'! Man spielte im Jahr ein paar Freundschaftsspiele und nahm an einem Turnier des FC Bezirksschreibers teil, in welchem der 7. Platz belegt wurde. Nach zwei Jahren wurden die Spieler jedoch immer weniger und es kam zu einer Fusion mit einer örtlichen Konkurrenzmannschaft, den 'Lohhofer Brasilianos'!" Von Oktober 2002 bis Oktober 2016 wurden insgesamt 212 Spieler eingesetzt. Der aktuelle Kader umfasst circa 80 Spieler. Was deren Berufe anbelangt, ist alles dabei - von der Polizei bist zu Geschäftsleuten, Technikern usw. Der jüngste im Team ist 16, der älteste 58. Die Erfolgsgeschichte liest sich ziemlich einzigartig: 51 Hallenturniersiege, 25 Kleinfeldturniersiege, drei RBL Sommerrundensiege, sechs Jahre zweite Liga in der RBL, 2 Aufstiege... "Einmal Brasiliano - immer Brasiliano!"

 

0 Kommentare